Von steifen Fingergelenken zu feinen Stichen: Wie 20 Minuten tägliche Ultraschalltherapie das Leben von Marlene Hauff verändert hat

Ein Erfahrungsbericht von Marlene Hauff – im Gespräch mit der Medizin Heute Redaktion

Die Arthroseschmerzen waren für Marlene Hauff nur noch mit Medikamenten auszuhalten

Marlene Hauff (57) fand ihre Lebensqualität durch Arthrose in den Fingern und im Daumengelenk stark eingeschränkt. Die Liebe zu ihrem Beruf und ihrem Hobby, dem Nähen, schienen durch die schmerzhaften Einschränkungen bedroht. Doch Marlenes Entdeckung der Ultraschalltherapie mit dem Local Applicator für die Heimanwendung hat ihr Leben verändert. „Nach nur drei Wochen Therapie mit dem Local Applicator sind meine Schmerzen deutlich zurückgegangen, und ich spüre eine Beweglichkeit in meinen Händen, die ich lange vermisst habe, nach sechs Wochen war ich in den meisten Gelenken beschwerdefrei,“ berichtet Marlene.

Marlenes Erfahrung mit dem Local Applicator

Marlene Hauff (57) fand ihre Lebensqualität durch Arthrose in den Fingern und im Daumengelenk stark eingeschränkt. Die Liebe zu ihrem Beruf und ihrem Hobby, dem Nähen, schienen durch die schmerzhaften Einschränkungen bedroht. Doch Marlenes Entdeckung der Ultraschalltherapie mit dem Local Applicator für die Heimanwendung hat ihr Leben verändert. „Nach nur drei Wochen Therapie mit dem Local Applicator sind meine Schmerzen deutlich zurückgegangen, und ich spüre eine Beweglichkeit in meinen Händen, die ich lange vermisst habe, nach sechs Wochen war ich in den meisten Gelenken beschwerdefrei,“ berichtet Marlene.

Multiple Arthrose in den Fingern: Wichtiges Therapieziel der Ultraschallbehandlung ist die Verhinderung struktureller Schäden

Marlenes Geschichte ist ein weiteres Beispiel für die Möglichkeiten der modernen Medizintechnik. „Ich kann morgens wieder mit Elan und ohne Schwellungen in den Tag starten. Besonders das rechte Daumengelenk ist hartnäckig, aber selbst hier habe ich eine große Verbesserung gespürt,“ erklärt sie. Marlene empfiehlt die Ultraschalltherapie mit dem Local Applicator jedem, der von Arthrose betroffen ist, aus tiefster Überzeugung.

Weg zur Besserung – Überwindung der Anfangshürden mit der Ultraschalltherapie

Marlenes Erfolge kamen nicht ohne anfängliche Hürden. „In den ersten zehn Tagen war die Behandlung schmerzhaft; ich dachte daran aufzugeben,“ gesteht sie. Doch ihr Medizinprodukteberater versicherte ihr, dass die Erstverschlimmerung, so ist der medizinische Fachbegriff für dieses Phänomen, ein gutes Zeichen sei – ein notwendiger Schritt, damit der Körper beginnen kann, das Gelenk selbst zu heilen. „Als ich die erste Phase des Schmerzes überstanden hatte, verbesserten sich meine Beweglichkeit in den Händen sehr schnell. „Das Nähen ist mehr als mein Beruf, es ist eine Berufung. Dank der Ultraschalltherapie kann ich mich ihr nun wieder mit ganzer Seele widmen.“

Regelmäßige Ultraschallbehandlungen zuhause als Schlüssel zum Erfolg

Marlene Hauff steht stellvertretend für viele, die dank der fortschrittlichen Ultraschalltherapie mit dem Local Applicator eine signifikante Linderung ihrer Arthroseschmerzen erfahren haben. Ihre Geschichte ist ein Zeugnis dafür, wie die Wissenschaft den Alltag der Menschen verbessern kann.

Der Local Applicator, Originalbild vom Hersteller – weitere Informationen finden Sie auf www.localapplicator.com

Ärzte empfehlen die Ultraschalltherapie für ihre nicht-invasive Wirkung

Immer mehr Ärzte und Fachleute der Physikalischen und Rehabilitations-Medizin empfehlen natürliche Lösungen, die den Einsatz von starken Schmerzmitteln überflüssig machen. Eine wirksame Lösung ist die Ultraschalltherapie. Eine bewährte Methode, die mit Schallwellen verschiedener Frequenzen arbeitet, die in den Körper eindringen und in Wärme umgewandelt werden, wodurch die Schmerzen des Patienten gelindert werden.

Bis vor kurzem war die Ultraschalltherapie nur in Arztpraxen und Rehazentren möglich, da die Praxisgeräte sehr teuer sind. Die Kosten beginnen für diese Ultraschalltherapiegeräte bei 15.000 Euro. Dank verschiedener Innovationen ist die Ultraschalltherapie mit dem Local Applicator nun auch für die Anwendung zu Hause verfügbar. Das Funktionsprinzip ist identisch mit dem der bekannten Ultraschalltherapie, nur einfach und sehr viel günstiger. Mit dem Local Applicator können Sie schmerzhafte Gelenke zu Hause sofort und sicher lindern, und dass ohne die Nebenwirkungen von Schmerzmitteln.

Geschäftliche Verbindungen, die Leser des ‚Medizin heute Online‘-Magazins mit unseren Werbepartnern eingehen, entstehen ausschließlich zwischen diesen beiden Parteien und sind in keiner Weise mit der Redaktion von ‚Medizin Heute Online‘ verbunden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"